Immersive reality

Die virtuelle Realität ist eine neue Technologie, die eine ganz neue und eindringliche digitale Erfahrung mit sich bringt. In dieser „digitalen Welt“ ist alles, was man sieht, hört und berührt, virtuell. Wie ein Mensch, der in ein Schwimmbad taucht, hat man das Gefühl, in die virtuelle Realität hinein zu tauchen. Alle Sinne werden vom Wasser stimuliert – genauso wie in einer digitalen Umwelt.
Unser Team beschäftigt sich mit allen Aspekten von technologischen Anwendungen zwischen der Realität und einer virtuellen Umgebung. Unser Ansatz beginnt stets beim Menschen, von ihm aus entwickeln wir effiziente Systeme für Arbeit und Unterhaltung gleichermaßen. Unser Ziel ist es, mit Hilfe dieser Technologie neue Wege aufzuzeigen, indem wir die Schulausbildung und kulturelle Bereiche wie Theater, Kunst und Musik bereichern.
Die virtuelle Realität ist ein erzählerisches und didaktisches Werkzeug, es vermittelt hautnahe Emotionen und überschreitet geografische Grenzen. Die Möglichkeit, eine realistische Simulation als Hauptdarsteller zu erleben, ist eine völlig neue Art und Weise, mit seiner Umwelt in Kontakt zu treten und Produkte sowie Aufgaben weiterzuentwickeln.

Virtuelle Realität ist in der Lage, große Dinge zu erschaffen. In den vergangenen Jahren hat sie eine Hauptrolle im Bereich des Kulturtourismus – und hier ganz speziell bei Museen – übernommen. Der Tourist von heute ist beim Museumsbesuch nicht mehr nur auf das Sehen beschränkt – er kann experimentieren, Neues versuchen, interagieren und erschaffen. Die Authentizität der Erfahrung und Art der Beteiligung in der virtuellen Realität erfüllt die Ansprüche eines modernen Museumsbesuchers. Er kann archäologisch rekonstruierte Städte besuchen und antike Ortschaften ohne Einschränkungen erkunden. Er kann tief liegende Meeresböden besuchen, das Fliegen im Weltall ausprobieren oder eine Wanderung in den komplexen Mechanismen des menschlichen Körpers unternehmen. Das „Historial Chalres de Gaulle“ in Paris ist das bedeutendste europäische Beispiel eines „unsichtbares Museums“, in dem die Erfahrung eines Aufenthaltes im Weltraum über die physischen Grenzen hinaus geht. Ausgangspunkt ist ein unterirdischer dunkler Raum, in dem es keine Gegenstände oder Relikte gibt. Dafür ist er mit einem virtuellen und interaktiven System ausgestattet, in dem der Besucher in das 20. Jahrhundert gebracht wird.

Unser Team wendet die Potentiale der Weiterbildung und Didaktik aus der virtuellen Realität auch in Bildungseinrichtungen wie Schulen und Universitäten an, um Studenten eine heranlockende Erfahrung zu geben. Im Sanitätsbereich können Praktikanten einen Eingriff in einem Operationssaal machen, indem sie autonome Entscheidungen treffen und verbessern müssen. Im Bereich Sport können Athleten in der Simulation Bewegungen und Aufstellungen auf dem Feld studieren. Feuerwehr oder Militärkräfte haben die Möglichkeit, sich in feindlicher Umgebung ohne Gefahr weiterzubilden.
Im Weiterbildungssektor ist unser Team auch im Bereich des Marketings und Business Unternehmen spezialisiert. Die Komplexität und Geschwindigkeit der Veränderungen werden im nächster Zukunft neue technologische Herausforderungen bringen. Ganz besonders wird dies im digitalen Wandel, bei der Produktinnovation und im Bereich der Dienstleistungen der Fall sein, um das Verhältnis mit den Kunden und sein Erlebnis als Konsumenten zu verstärken. In diesem Zusammenhang kommt der Weiterbildung der
Betreiber in den verschiedenen Sektoren eine wichtige Bedeutung zu. Wir stehen auch Ingenieuren und Architekten zur Verfügung, die ihre eigenen Kreationen und Projekte im Voraus testen möchten, bevor sie genehmigt werden. Im Bereich des Handels wird die virtuelle Realität eine Revolution in die Geschäfte bringen, die es ermöglicht, im Geschäft oder zuhause einen digitalen 3D-Katalog anzusehen. Wir bringen auch dem Tourismus-Bereich Innovation, indem das Angebot und das Ziel als Simulation von zuhause aus besichtigt werden kann. Auch Immobilienagenturen wird es einfach ermöglicht, eigene Produkte auch im Ausland zu verkaufen.


Unser Team bietet eine geeignete Unterstützung für Manager der Zukunft und ist extrem aufmerksam, wenn es um die Interaktion zwischen mehreren Nutzern geht. Deswegen können alle unsere Erfahrungen als Teamwork entwickelt werden. Dies ermöglicht dem Nutzer eine bessere Zusammenarbeit, die Möglichkeit zum Leadership, der Problemlösung, der Handlungsfähigkeit, der Bearbeitung und Teilung der Ziele und hilft mit, notwendige Änderungen zu erkennen und umzusetzen. Darüber hinaus bringt die virtuelle Realität geringe Hardware-Kosten und benötigt wenig qualifiziertes Personal – alles Elemente, die diese Technologie auf dem Markt sehr interessant machen.